Mittwoch, 18. September 2019

Notruf: 112

feed-image

Personenrettung Kastanienweg

Einsatz 27/2019: Am Montag, den 16.09.2019 um 20:59Uhr wurden wir zu einer Personenrettung im Kastatienweg in Schiffdorf alarmiert. Die Person konnte gerettet und an den Notarzt übergeben werden. Der Einsatz war gegen 22:00Uhr beendet. 

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage Seniorenheim

Einsatz 26/2019: Am Samstag, den 07.09.2019 wurden wir um 11:09Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenzentrum in der Heinrich-Mahler-Straße alarmiert. Vor Ort konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Nach Rückstellung der Anlage war der Einsatz für uns beendet.

Person in Fahrstuhl eingeschlossen

Einsatz 24/2019: Wir wurden am Montag, den 26.08.2019 um 16:35Uhr zu einem Gebäude in der Schleusenstraße alarmiert. Im dortigen Fahrstuhl war eine 80-jährige männliche Person seit längerem eingeschlossen. Die Versuche die Fahrstuhltür mittels Spezialschlüssel zu öffnen, sowie den Fahrkorb mit Hilfe der Fahrstuhlsteuerung zu bewegen misslangen. Schließlich konnte die Fahrstuhltür mit Hilfe von hydraulischem Gerät geöffnet und die Person gerettet werden. Der Einsatz war gegen 17:45Uhr beendet.

Dachstuhlbrand im Eschring

Einsatz 22/2019: Am Dienstag, den 20.08.2019 um 18:00Uhr wurden wir zu einem Dachstuhlbrand im Eschring gerufen. Der Brand hatte im Bereich der Dachtraufe begonnen und zog unter die Dachhaut. Trotz des schnellen Eingreifens, konnte die Ausbreitung des Feuers auf den gesamten Dachstuhl nicht verhindert werden. Bei dem Einsatz wurden wir durch Kräfte aus Bramel, Sellstedt, Spaden, Geestenseth, Wehdel, Langen und Donnern, sowie durch den Einsatzleitwagen der Gemeinde Schiffdorf und den Verpflegungszug des DRK unterstützt. Einsatzende war gegen 23:00Uhr.

Weiterlesen

Kanutour

Bereits das zweite Jahr in Folge startete am 11.08.2019 um 11:00Uhr die Kanutour der Ortsfeuerwehr Schiffdorf. Es ging es zum Anleger in Kührstedt, wo die Kanus in Empfang genommen wurden. Nach dem zuwasserlassen und Einsteigen, ging es den Elbe-Weser-Schifffahrtsweg entlang nach Bad Bederkesa. Nach rund 4 Stunden war es geschafft. Wieder im Feuerwehrhaus angekommen, wurde Essen bestellt. Anschließend ließ man den Abend gemeinsam ausklingen.

Weiterlesen

Flächenbrand am Apeler See

Einsatz 19/2019: Am Sonntag, den 28.07.2019 gegen 14:30Uhr wurden wir erneut zu einem Flächenbrand am Apeler See gerufen. Das Feuer konnte mittels Schnellangriff schnell gelöscht werden. Einsatzende war gegen 15:15Uhr.

 

Türnotöffnung Klinthöfe

Einsatz 25/2019: Am Montag, den 02.09.2019 wurden wir um 11:26Uhr zu einer Türnotöffnung in der Straße Klinthöfe in Schiffdorf alarmiert. Die Hausbewohnerin war gestürzt und konnte die Haustür für den Rettungsdienst nicht mehr selbstständig öffnen. Mittels Fensteröffnungswerkzeug öffneten wir ein Fenster. Der Rettungsdienst hatte somit Zugang. Der Einsatz war für uns beendet.

Weiterlesen

Auslösung einer Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße

Einsatz 23/2019: Am Mittwoch, den 21.08.2019 um 17:50Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Die betroffene Wohnung war voller Qualm, die Bewohnerin befand sich noch in der Wohnung und wurde durch einen Atemschutztrupp ins freie gebracht. Grund der Verqualmung war ein auf dem Herd befindliches Elektrogerät. Dieses wurde aus der Wohnung gebracht, anschließend wurde die Wohnung mittels Hochdrucklüfter entraucht. Die Bewohnerin wurde zur Sicherheit vom Rettungsdienst untersucht. Einsatzende war gegen 18:30Uhr. 

Weiterlesen

Heckenbrand in der Straße Zum Feldkamp

Einsatz 21/2019: Am Montag, den 19.08.2019 um 18:15Uhr wurden wir zu einem Heckenbrand in der Straße Zum Feldkamp gerufen. Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits durch die Bewohner mittels Gartenschlauch gelöscht worden. Nach den Nachlöscharbeiten mittels Schnellangriffseinrichtung, war der Einsatz für uns gegen 18:30Uhr beendet.

Spinne im Verbrauchermarkt

Einsatz 20/2019: Am 03.08.2019 um 19:10Uhr fuhren Kräfte unserer Ortsfeuerwehr zu einem Verbrauchermarkt in der Straße Zum Feldkamp. Hier wurde durch Mitarbeiter des Marktes eine große Spinne gefangen, welche durch die Feuerwehr beseitigt werden sollte. Glücklicherweise handelte es sich bei der Spinne um eine ungefährliche große Hausspinne. Der Einsatz war damit beendet.

Flächenbrand am Apeler See

Einsatz 18/2019: Am Sonntag, den 28.07.2019 gegen 09:45Uhr wurden wir erneut zu einem Flächenbrand am Apeler See gerufen. Das Feuer wurde mittels Schnellangriffseinrichtung gelöscht. Der Einsatz war gegen 10:10Uhr beendet.