5 neue Mitglieder meistern Truppmannausbildung

am . Veröffentlicht in Aktuelles

5 neue Mitglieder unserer Ortsfeuerwehr haben die Truppmannausbildung abgeschlossen. In 65Unterrichtsstunden innerhalb von 6 Wochen erlernten sie die Grundtätigkeiten der Feuerwehr.  Am 14.04.2018 traten sie dann zur praktischen, mündlichen und schriftlichen Prüfung auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale Schiffdorf an. 

40 Atemschutzgeräteträger erklimmen Fernmeldeturm

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Regelmäßig findet in unserer Gemeinde eine Atemschutzübung für die Atemschutzgeräteträger der 8 Schiffdorfer Wehren statt. Ziel ist es, die Arbeit mit schwerem Atemschutz unter Belastung zu trainieren. Am vergangenen Dienstag, den 11.04.2018 organisierten wir eine Übung am Schiffdorfer Fernmeldeturm. Um 19:30Uhr ging es los. Rund 40 Feuerwehrleute aus der Gemeinde Schiffdorf, sowie von der Feuerwehr Wulsdorf (Bremerhaven), konnten ihre Belastbarkeit erproben. Sie bestiegen den Turm in voller Atemschutzausrüstung. 

Verkehrsunfall Kreisstraße 58

am . Veröffentlicht in Einsätze 2018

Am 23.03.2018 um 05:34Uhr wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Sellstedt und Geestenseth, sowie der Berufsfeuerwehr Bremerhaven zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der K58, Schiffdorfer Straße alarmiert. Der Fahrer eines Audi war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. 

Ca.1000 Meter Ölspur

am . Veröffentlicht in Einsätze 2018

Wir wurden am 10.03.2018 um 12:37Uhr zu einer Ölspur in der Bohlenstraße alarmiert. Vor Ort eingetroffen stellte sich heraus, dass sich die aus nur stellenweise verteilten Öflecken bestehende Spur über die Straßen Bohlenstraße, Pleschenstraße, Am Westergraben, Tegelstraße bis zur Vordersten Mark zog. Die Ölspur wurde mittels flüssigem Ölbindemittel beseitigt. Einsatzende war gegen 14:00Uhr

CO-Alarm in Spadener Shisha Bar

am . Veröffentlicht in Einsätze 2018

Am Sonntag, den 04.03 um 00:14Uhr wurden wir zu einem CO-Einsatz in Spaden alarmiert. Zuvor betraten um kurz nach Mitternacht Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Shisha Bar am Spadener See. Dort löste der stets mitgeführte CO-Melder auf Grund einer gefährlichen Kohlenstoffmonoxid -Konzentration aus. Die ca. 10 Personen in der Bar wurden umgehend evakuiert und die Leitstelle Unterweser Elbe, sowie die Polizei informiert. Die Leitstelle entschied auf Grund der Lage um 0:14Uhr die Wehren aus Spaden, Bramel, Schiffdorf, Sellstedt, den Gefahrgutzug und den Dekontaminationszug des Abschnittes Nord, den Organisatorischen Rettungsdienst, sowie mehrere Rettungswagen zu alarmieren. 

Tierrettung Hund steckt in Abflussrohr fest

am . Veröffentlicht in Einsätze 2018

Wir wurden am Dienstag, den 27.02.2018 um 15:56Uhr zu einer Tierrettung in der Wulsdorfer Straße alarmiert. Ein Hund steckte in einem Abflussrohr fest. Noch vor dem Ausrücken des ersten Fahrzeuges, teilte die Leitstelle über eine erneute Alarmierung mit, dass das Tier befreit werden konnte. Ein Einsatz war somit nicht mehr erforderlich. 

Danke an die Besucher des Osterfeuers!

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Besucherinnen und Besuchern unseres Osterfeuers, welches traditionell am Ostersamstag auf dem Osterfeuerplatz Vorderste Mark stattgefunden hat. Wiedermal war es eine sehr friedliche Veranstaltung, ohne besondere Vorkommnisse. So macht das Spaß! Bedanken möchten wir uns auch bei allen Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr, die für das Gelingen der Veranstaltung über 430 (!) Personenstunden aufgewendet haben. 

Baum auf Straße Zu den Moorhöfen

am . Veröffentlicht in Einsätze 2018

Wir wurden am 17.03.2018 um 12:16Uhr zu einem umgestürzten Baum in der Straße Zu den Moorhöfen alarmiert. Eine ca. 15m hohe Tanne ist auf Grund des Sturmes umgeknickt und hing in einem Telefonmast fest. Um den Baum beseitigen zu können, musste zuerst der Telefonmast abgesägt werden. Anschließend konnte die Tanne gefällt, beseitigt und die Straße wieder freigegeben werden. Einsatzende war um 13:00Uhr.

Einsatz Wasserschaden in Friedheim

am . Veröffentlicht in Einsätze 2018

Auf Grund einer geplatzten Wasserleitung in einem Gebäude in der Straße Große Litt in Friedheim, wurde am 04.03.2018 gegen 22:40Uhr Ortsbrandmeister Florian Wiesner alarmiert. Er wurde seitens der Leitstelle gebeten, ein kleines Team zu organisieren und zur Einsatzstelle zu schicken. Kurzerhand fanden sich 7Kameradinnen und Kameraden, die sich gegen 22:50Uhr auf den Weg nach Friedheim machten. 

Verkehrsunfall K58 Ecke zum Feldkamp

am . Veröffentlicht in Einsätze 2018

Wir wurden am Samstag, den 03.03.2018 um 19:45Uhr, auf Grund von auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall auf der K58 Ecke zum Feldkamp, alarmiert. Der Fahrer eines silbernen VW Bora war aus Richtung Bremerhaven kommend im Kreuzungsbereich mit einer Fahrerin eines weißen Smart ForTwo aus Richtung Sellstedt kommend zusammen gestoßen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. 

Britta und Helge sind unser Kohlkönigspaar

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am Sonntag, den 25.02.2018 startete um 10:00Uhr unsere diesjährige Kohlfahrt, wofür sich rund 30 Personen angemeldet hatten. Vom Feuerwehrhaus aus ging es los. Mit dabei natürlich der Feuerwehr-Bollerwagen, ausgestattet mit Getränken, Knabbereien, Musik und natürlich Blaulicht. Ziel war die Gaststätte "Im Wiesengrund" im Bremerhavener Kleingartengebiet Ackmann. Dort wurden alle mit leckerem Grünkohl und Zubehör versorgt. Zu unserem Kohlkönigspaar kürte der Festausschuss Britta und Helge.