Hydrantenpflege und Weihnachtsfeier

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Auch im Jahr 2017 stand wieder die Hydrantenpflege mit anschließender Weihnachtsfeier auf dem Dienstplan. Am Sonntag den 10.12.2017, 10:00Uhr trafen sich alle Kameradinnen und Kameraden in der Fahrzeughalle. Nach einer kurzen Einweisung durch Ortsbrandmeister Florian Wiesner, machten sich vier Gruppen ausgerüstet mit dem Plan der zu prüfenden Hydranten, Dokumentationsbogen, Hydrantenschlüssel, Folie, Schraubendreher und Cuttermesser auf den Weg durch die Ortschaft.

 Geprüft wurde z.B., ob das Hydrantenschild vorhanden ist, der Deckel sich öffnen lässt, Sieb und Schutzkappe vorhanden sind usw.. Damit der Hydrantendeckel bei Minustemperaturen nicht fest friert, wurde eine Folie unter den Deckel gelegt. Insgesamt müssen ca. 110 Hydranten auf diese Weise geprüft werden. Um 12:30Uhr waren alle Gruppen wieder am Feuerwehrhaus. Es folgte die Weihnachtsfeier mit leckerem Essen und netten Gesprächen.