Donnerstag, 13. Juni 2024

Notruf: 112

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 15/2023: Am Mittwoch, den 10.05.2023 um 16:35Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um eine Verrauchung auf Grund von Essenszubereitung handelte. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz für uns beendet.

Einsatz Tragehilfe Heinrich-Mahler-Straße

Einsatz 13/2023: Am 30.04.2023 wurden wir um 20:47Uhr zu einer Tragehilfe in der Heinrich-Mahler-Straße alarmiert. Auf Grund eines ausgefallenen Fahrstuhls mussten mehrere gehbehinderte Personen über die Treppe in ein anderes Stockwerk getragen werden. Gegen 21:15Uhr war der Einsatz für uns beendet.

 

Verkehrsunfall Sellstedt Geestensether Straße

Einsatz 11/2023: Am Dienstag, den 11.04.2023 um 12:14Uhr wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Sellstedt und Geestenseth zu einem Verkehrsunfall auf der Geestensether Straße in Sellstedt alarmiert. Vor Ort eingetroffen fanden wir einen auf der Seite liegenden VW Polo, sowie einen im Seitenraum befindlichen Opel Zafira vor. Der 89-jährige Faher des VW Polo konnte das Fahrzeug zum Glück über das Schiebedach verlassen. Er wurde leicht verletzte ins Krankenhaus gebracht. 

Weiterlesen

Einsatz ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 09/2023: Am Donnerstag, den 16.03.2023 um 17:39Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldenanlage gerufen. Der Rauchmelder wurde durch Kochdunst ausgelöst. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz für uns beendet.

Ausgelöste Brandmeldeanlage DRK-Wohnheim

Einsatz 7/2023: Am Samstag, den 18.02.2023 um 08:25Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem DRK-Wohnheim an der Bohlenstraße alarmiert. Der Rauchmelder wurde Wasserdampf ausgelöst, welcher beim duschen entstanden ist. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz beendet.

Einsatz Ölspur K60, K58

Einsatz 14/2023: Am 01.05.2023 um 03:46Uhr wurden wir zu einer Ölspur auf der K60 Brameler Straße und K58 Sellstedter Straße alarmiert. Die Polizei hatte diese entdeckt und die Feuerwehr angefordert. Die Ölspur führte bis in die Straße Klinthöfe in Schiffdorf. Der Verursacher konnte jedoch bisher nicht ermittelt werden. Wir stellten entsprechende Warnschilder und Blitzlampen auf. Mit der Beseitigung sollte die Kreisstraßenmeisterei beauftragt werden.

Türnotöffnung Hermann-Löns-Straße

Einsatz 12/2023: Am Mittwoch, den 12.04.2023 um 11:24Uhr wurden zu einer Türnotöffnung in die Hermann-Löns-Straße in Schiffdorf alarmiert. Bereits vor unserem Eintreffen, konnte die Tür mit einem Schlüssel geöffnet werden. Wir betreuten die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und leisteten Tragehilfe. Der Einsatz war gegen 12:00Uhr beendet.

Baum auf der Schleusenstraße

Einsatz 10/2023: Am Dienstag, den 21.03.2023 um 06:35Uhr wurden wir auf Grund eines umgestürzten Baums in der Schleusenstraße alarmiert. Der Baum blockierte die komplette Fahrbahn. Mittels Motorkettensäge konnte der Baum zerteilt und die Fahrbahn anschließend wieder freigegeben werden. Einsatzende war gegen 7Uhr.

Weiterlesen

Einsatz ausgelaufene Betriebsstoffe

Einsatz 8/2023: Am Dienstag, den 04.03.2023 um 09:28Uhr wurden wir zu ausgelaufenen Betriebsstoffen in der Straße Alter Apeler Weg alarmiert. Eine Passantin hatte entsprechende Spuren der Leitstelle gemeldet. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, es wurden Warnschilder aufgestellt. Der Einsatz war gegen 10Uhr beendet.

 

Einsatz Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen

Einsatz 06/2023: Am Freitag, den 27.01.2023 um 18:13Uhr wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Geestenseth, und Bexhövede zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf der Sellstedter Straße zwischen Sellstedt und Schiffdorf alarmiert. Auf Grund der Meldung eilten ebenfalls 5 Rettungswagen, 1 Notarzt, der organisatorische Leiter Rettungsdienst, sowie mehrere Polizeifahrzeuge zur Einsatzstelle. Ein mit 5 Personen besetzter VW Sharan geriet in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden BMW. 

Weiterlesen