Ausgelöste Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Donnerstag, den 29.09.2016 um 12:54Uhr, zusammen mit den Ortswehren aus Bramel und Sellstedt, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße alarmiert. In der Einrichtung für betreutes Wohnen wurde Einsatzleiter Florian Wiesner, sowie der Atemschutztrupp im Eingangsbereich vom Personal in Empfang genommen. Die Mitarbeiter hatten die betroffene Wohnung bereits aufgesucht und konnten Entwarnung geben. Vor Ort lag Dunst vom Bratkartoffeln braten in der Luft. Dieser wird vermutlich den Rauchmelder ausgelöst haben. Die Kräfte aus Bramel und Sellstedt konnten abdrehen. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz auch für uns beendet.