Verkehrsunfall Brameler Straße

Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden gemeinsam mit den Ortsfeuerwehren aus Bramel und Spaden am Montag, den 11.07.2016 um 13:21Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Brameler Straße in Schiffdorf alarmiert. Ein 81-Jähriger Brameler war aus bisher unbekannter Ursache mit seiner Mercedes B-Klasse von der Straße abgekommen, gegen eine Palette Pflastersteine und anschließend gegen einen Baum geprallt. Bei unserem Eintreffen war der Notarzt bereits vor Ort. Der Fahrer hatte sich bei dem Aufprall leichte Verletzungen zugezogen. 

Da die Airbags noch nicht ausgelöst hatten, klemmten wir zur Sicherheit die Fahrzeugbatterie ab. Der Fahrer konnte sein Auto anschließend durch einen Türspalt verlassen. Er wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Einsatz von Schere und Spreizer war glücklicherweise nicht erforderlich. Die Brameler Straße musste zeitweise voll gesperrt werden. Nachdem das Unfallfahrzeug von einem Abschleppunternehmen abgeholt wurde, säuberten wir die Einsatzstelle. Der Schaden beläuft sich in Absprache mit der Polizei auf ca. 8000EUR. Einsatzende war gegen 15:00Uhr.