Mittwoch, 15. Juli 2020

Notruf: 112

Flächenbrand am Apeler See

Wir wurden am Pfingstmontag, den 21.05.2018 um 09:51Uhr, gemeinsam mit den Wehren aus Bramel und Sellstedt, zu einem Flächenbrand am Apeler See alarmiert. Hier brannte eine Fläche von ca. 20m². Mit der Tragkraftspritze der Brameler Wehr, konnte Wasser aus dem Schöpfwerkszuleiter Schiffdorf-Apeler gepumpt werden. Mit einem Rohr wurde das Feuer schnell gelöscht. Um eine Wiederentzündung zu verhindern, wurde der gesamte Bereich ausgiebig bewässert. Einsatzende war gegen 10:30Uhr. Die Brandursache ist unkar.

Drucken E-Mail