Verkehrsunfall mit Motorrad auf der K58

Veröffentlicht in Einsätze 2017

Wir wurden am Montag, den 07.08.2017 um 09:51Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung K58 / Zum Feldkamp alarmiert. Nach Angaben der Polizei hatte eine 47jährige Geestländerin die K58 in Richtung Schiffdorf-Sellstedt befahren und beim links abbiegen den Vorrang eines entgegenkommenden 57jährigen Bremerhavener missachtet. Dieser zog sich ersten Erkenntnissen nach nur leichte Verletzungen zu. Wir sicherten die Unfallstelle ab, wobei die K58 in Richtung Bremerhaven zeitweise gesperrt wurde. 

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, wurde die Maschine aus dem Verkehrsraum entfernt, die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen und ein Hinweisschild "Ölunfall" aufgestellt. Der Einsatz war gegen 10:20Uhr beendet. Die Schadenssumme beläuft sich nach Angaben der Polizei auf ca. 5500.- €

Zur Pressemeldung der Polizei geht es hier: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/3702975