BMA-Einsatz Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2017

Wir wurden am Dienstag, den 04.07.2017 um 12:13Uhr, gemeinsam mit den Ortsfeuerwehren aus Bramel und Sellstedt, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße alarmiert. Vor Ort eingetroffen, wurden unser Einsatzleiter und der ausgerüstete Atemschutztrupp bereits vom Personal erwartet. Wir wurden darüber informiert, dass ein Wasserkocher auf einer eingeschalteten Herdplatte geschmort hatte. 

Vorbildlich wurde der Herd bereits ausgeschaltet, der Wasserkocher entfernt und die Bewohnerin vorsorglich aus Ihrer Wohnung geholt. Nachdem wir uns vor Ort davon überzeugt hatten, dass es der Bewohnerin gut ging und keine Gefahr mehr bestand, sorgten wir für die Belüftung der Wohnung. Alle weiteren anrückenden Kräfte konnten die Anfahrt abbrechen. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz gegen 12:45Uhr beendet.