Verkehrssicherung nach Wildunfall

Veröffentlicht in Einsätze 2014

Bei einer Bewegungsfahrt mit unserem Löschgruppenfahrzeug sind wir am frühen Samstag Abend gegen 18:00Uhr auf der K60 im Bereich Schiffdorf auf einen Wildunfall, mit zwei Beteiligten Fahrzeugen zugekommen.

Wir sicherten die Einsatzstelle bis zum eintreffen der Polizei und während der anschließenden Unfallaufnahme ab. Kurze Zeit später kollidierte ein weiteres Fahrzeug mit dem Reh, dieses wurde anschließend von einem Jäger erlöst. Der Einsatz dauerte ca. 30 Minuten.