Einsatz Gasofenbrand in Sellstedt

Veröffentlicht in Einsätze 2014

Am Sonntag den 26.10.2014 um 11:34 wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Sellstedt zu einem Brand eines Gasofen in die Straße "Die Schleppe" in Sellstedt gerufen. Das Gasheizgerät stand im Wintergarten. Nach dem Zünden des Gerätes kam eine Stichflamme heraus. 

Anschließend brannte der Ofen. Das Löschen der Flammen durch den Eigentümer mittels Pulverlöscher schlug fehl. Beim anschließenden Versuch den Ofen schnell nach draußen zu tragen verbrannte er sich die Hände. Ein Trupp der Ortsfeuerwehr Sellstedt drehte die Flasche zu, welches zum erlöschen der Flammen führte. Anschließend wurde die Gasflasche zur Abkühlung in eine Regentonne getaucht. Die verletzte Person wurde in einem Rettungswagen versorgt. Die Ortsfeuerwehr Schiffdorf kam nicht mehr zum Einsatz. Einsatzende war gegen 12:15Uhr.