Einsatz Tierrettung Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2014

Die Ortsfeuerwehr Schiffdorf wurde am 18.10.2014 um 09.19Uhr zu einer Tierrettung in der Schleusenstraße alarmiert. Eine Kuh war in einen Graben gefallen. 

Vor Ort wurde erst einmal der Eigentümer festgestellt und telefonisch durch die Leitstelle informiert. Uns viel auf, dass der Gesundheitszustand des Tieres sich schnell verschlechterte. Wir entschieden uns für einen schnelle Rettung. Ein der Feuerwehr bekannter Landwirt kam nach telefonischer Anfrage mit seinem Trecker und zog das Tier aus dem Graben. Die Kuh wurde nach eintreffen des Besitzers an diesen übergeben. Einsatzende war um 10:15Uhr