Einsatz unklare Rauchentwicklung in Bramel

Veröffentlicht in Einsätze 2014

Am Montag, den 06.10.2014 um 18:28Uhr wurden wir zusammen mit der Ortsfeuerwehr Bramel alarmiert. Mehrere Anrufer hatten der Leitstelle eine Rauchentwicklung im Bereich der Heidestraße in Bramel gemeldet. 

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Anwohner einen ca. 1m³ großen Haufen mit Gartenabfällen verbrannte, was zu einer erheblichen Rauchentwicklung führte. Das Feuer wurde mit einer Kübelspritze abgelöscht. Die Personalien wurden durch die Polizei aufgenommen. Einsatzende war um 18:50Uhr. Der Abbrand von Abfällen jeglicher Art auf dem Privatgrundstück ist in der Gemeinde Schiffdorf verboten. Den Anwohner erwartet nun ein Bußgeld.