Brennender Rundballen in der Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2014

Am 27.09.2014 gegen 18:30 entdeckte Feuerwehrkamerad Jan-Niklas Radtke zufällig einen brennenden Rundballen auf einem Erdbeerfeld in der Schleusenstraße. Er wusste, dass sich die Feuerwehr Schiffdorf gerade zur Umzugsbegleitung des Laternenumzugs vom TV Schiffdorf versammelte und informierte uns umgehend. 

Wir gaben die Information an die Leitstelle weiter und machten uns auf den Weg zum Einsatzort. Während unserer Anfahrt wurde von einem angrenzenden Landwirt der brennende Rundballen aus der Hecke in der er lag aufs freie Feld gebracht. Anschließend wurde er von uns auseinander gezogen und abgelöscht. Des weiteren wurde die Hecke abgelöscht in der sich ebenfalls ein kleines Feuer und mehrere Glutnester befanden. Einsatzende war um 18:45 Uhr.