Verkehrsunfall K58 / Zum Feldkamp

Veröffentlicht in Einsätze 2014

Die Ortsfeuerwehr Schiffdorf wurde am 11.07.2014 um 16:15Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der K58 Ecke zum Feldkamp gerufen. Ein Auto war hier in den Anhänger eines abbiegegenden Transporters gefahren. Fahrer und Beifahrer erlitten Verletzungen. Die Insassen des Transporters blieben unverletzt. 

Eine hinter dem Unfallfahrzeug fahrende Krankenschwester übernahm die Erstversorgung. Kurze Zeit später trafen 2RTW und ein Notarzt an der Einsatzstelle ein. Die Verletzten wurden anschließend ins Krankenhaus gefahren. Wir übernahmen vor Ort die Sperrung der Kreuzung und nahmen ausgelaufene Öl und Betriebsstoffe auf. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei räumten wir die Fahrzeuge von der Straße und säuberten die Einsatzstelle. Anschließend konnte die Straßensperrung aufgehoben werden und wir fuhren zurück zum Feuerwehrhaus.