Freitag, 24. Mai 2024

Notruf: 112

11 Einsätze aufgrund Sturm "Poly"

Einsätze 23-34/2023: Am Mittwoch, den 05.07.2023 zog das Sturmtief "Poly" über unsere Gemeinde und sorge in Folge für 11 Einsätze. Die erste Alarmierung erfolgte um 13:29Uhr, ein Baum ragte auf die K58 / Sellstedter Straße und wurde beseitigt. Bereits an der Einsatzstelle wurden uns weitere Bäume auf der K58 im Bereich Apeler Str. und Pennhop gemeldet, die wir ebenfalls beseitigten.  Kaum am Feuerwehrhaus angekommen wurde der nächste Einsatz gemeldet. In der Straße am Orint lag ein großer Ast auf einem Scheunendach. Die Anfahrt mussten wir allerdings abbrechen, da weitere Bäume die K58 blockierten und die Freihaltung der Straße für z.B. Rettungsmittel Priorität hat. 

Anschließend sollte es dann zum Orint gehen, allerdings blockierte ein weitere Baum die Fahrbahn. Wir schneideteten uns den Weg frei, die weitere Beseitigung übernahm die Ortsfeuerwehr Sellstedt. An der Einsatzstelle Orint sperrten wir den Gefahrenbereich ab und fuhren weiter zur nächsten Einsatzstelle im Bereich Schleusenstraße, wo ebenfalls zwei Bäume zu beseitigen waren. Um 15:42Uhr trafen wir dann wieder am Feuerwehrahaus ein. 10min später erfolgte ein weiterer Einsatz in der Straße Große Litt in Schiffdorf-Friedheim. Gegen 16:30Uhr war auch dieser Einsatz abgearbeitet. Im der Bismarckstraße mussten wir dann noch großeres Geäst von der Straße räumen, weitere Einsätze folgten zum Glück nicht mehr. Nach Reinigung und auftanken der Kettensägen, sowie Einsatznachbesprechung, war um 17:00Uhr endlich Schluss.

 

Drucken E-Mail