Mittwoch, 30. November 2022

Notruf: 112

Rauchentwicklung in großer Lagerhalle Am Fernsehturm

Einsatz 39/2022: Am Sonntag, den 14.08.2022 um 18:35Uhr wurden wir zu einer unklaren Rauchentwicklung in einer großen Lagerhalle in der Straße Am Fernsehturm alarmiert. Bei unserem Eintreffen war eine Verrauchung und Brandgeruch wahrnehmbar, auch hatte ein Rauchmelder der Brandmeldeanlage bereits ausgelöst. Trotz aufwendiger Erkundung in der gesamten Halle, sowie dem Hallendach konnte die Ursache der Verrauchung nicht festgestellt werden. 

Zur Unterstützung wurde die qualitativ hochwertigere Wärmebildkamera der Ortsfeuerwehr Spaden, sowie die Drohnenstaffel aus Geestland nachalarmiert. Sämtliche Bereiche im inneren der Halle, sowie auch der Dachbereich mit Photovoltaik-Anlage wurden noch einmal umfangreich kontrolliert. Es konnte nichts festgestellt werden. Da auch die Verrauchung, sowie der Brandgeruch im Laufe des Einsatzes nicht mehr wahrnehmbar war, wurde der Einsatz gegen 20:30Uhr beendet.  

Artikel Presseportal: FFW Schiffdorf: Rauchentwicklung in Halle sorgt für Einsatz der Feuerwehr: Erkundung unauffällig

Drucken E-Mail