Mittwoch, 28. Februar 2024

Notruf: 112

8 Einsätze auf Grund Sturm Zeynep

Gleich 8 Einsätze bescherrte uns der Sturm Zeynep in der Nacht vom 18. - 19.02.2022. Nach der ersten Alarmierung um 17:19Uhr hielten wir zudem unser Feuerwehrhaus bis 04:08Uhr am Morgen mit zahlreichen Kameradinnen und Kameraden besetzt. Die einzelnen Sturm-Eisätze wurden uns dabei direkt über eine in Spaden eingerichtete ELO (Einsatzleitung vor Ort) übermittelt.

Einsatz 10/2022: Am Freitag, den 18.02.2022 um 17:19Uhr wurden wir zum ersten Einsatz auf Grund des Sturmtief Zeynep alarmiert. In der Bohlenstraße lag ein Baum auf einem Haus. Der Baum wurde entfernt, ein weiterer Baum welcher ebenfalls drohte auf das Hausdach zu fallen wude gefällt. Einsatzende war gegen 17:45Uhr

Einsatz 11/2022: Gleich weiter zum nächsten Einsatz konnte wir um 17:45Uhr fahren. In der Straße Große Litt in Schiffdorf-Friedheim lag ein Baum über der Straße. Der Baum wurde beseitigt. Einsatzende war gegen 18:20Uhr.

Einsatz 12/2022: 20:20Uhr Bismarckstraße, Dachteile fliegen auf die Straße. > Straßensperrung und Reinigung.

Einsatz 13/2022: 23:10Uhr Alter Apeler Weg, Baum auf Straße.

Einsatz 14/2022: 23:20Uhr Ochsentriftmoor, zwei Bäume auf Straße.

Einsatz 15/2022: 23:43Uhr Schleusenstraße, Baum auf Straße, Einsatzende war gegen 0:00Uhr

Einsatz 16/2022: 02:25Uhr Zu den Moorhöfen, Baum auf Straße.

Einsatz 17/2022: 03:00Uhr An der Sandkuhle, Baum auf Telefonleitung

 

 Einsatz 10/2022 Einsatz 11/2022

Einsatz 12/2022 Einsatz 13/2022

Einsatz 14/2022 

Drucken E-Mail