Samstag, 31. Juli 2021

Notruf: 112

feed-image

Tiernotrettung am Apeler See

Einsatz 27/2020: Am Sonntag, den 23.08.2020 um 11:08Uhr wurden wir zu einer Tiernotrettung am Apeler See alarmiert. Eine Reiterin war mit Ihrem Pferd vom Weg abgekommen und in einen Graben gefallen. Aus diesem Graben kam das Pferd nicht selbständig wieder heraus. Ebenfalls mit alarmiert wurde ein Schiffdorfer Tierarzt, welcher zeitgleich mit uns an der Einsatzstelle eintraf. Mittels einer Lastschlinge konnten wir das Pferd beim herausklettern unterstützen. Reiterin und Pferd blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Der Einsatz war gegen 11:45Uhr beendet.

Weiterlesen

Einsatz Türnotöffnung

Einsatz 26/2020: Am Donnerstag, den 20.08.2020 wurden wir um 19:12Uhr zu einer Türnotöffnung alarmiert. 2 Kinder waren versehentlich in einem Heizungsraum eingeschlossen, der Schlüssel war abgebrochen. Mittels Türöffnungswerkzeug konnte die Tür durch uns geöffnet werden. Der Einsatz war damit beendet.

Weiterlesen

Gasauströmung Altluneberg

Einsatz 24/2020: Am Donnerstag, den 02.07.2020 um 18:47 Uhr wurden wir zu einer Gasauströmung in Altluneberg alarmiert. Ein Baggerfahrer hatte auf einem privaten Grundstück die Gasleitung beschädigt. Nach Ankunft des Gasversorgers konnte die Gas-Leitung mittels Rohrquetsche verschlossen werden. Nach Freimessung des Ausströmungsbereiches und des angrenzenden Wohnhauses, war der Einsatz gegen 20:30Uhr beendet.

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 22/2020: Am Freitag, den 12.06.2020 um 12:31Uhr wurden wir auf Grund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Es wurde festgestellt, dass der Rauchmelder auf Grund von Bratdunst ausgelöst wurde. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz für uns beendet.

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 20/2020: Am Samstag, den 23.05.2020 um 11:25Uhr wurden wir auf Grund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Die betroffene Wohnung wurde durch den Einsatzleiter und einem Trupp unter schwerem Atemschutz aufgesucht. Es wurde festgestellt, dass der Rauchmelder auf Grund von Küchentüchern und weiteren Utensilien im eingeschalteten Backofen ausgelöst wurde. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz beendet.

Gasaustritt Wehdel Auf dem Laasch

Einsatz 18/2020: Am Montag den 18.05.2020 um 08:51Uhr wurden wir zu einem Gasaustritt in der Straße Auf dem Laasch in Wehdel alarmiert. Bewohner eines Hauses hatten Gas gerochen und die Feuerwehr alarmiert. Zahlreiche Kräfte machten sich daraufhin auf den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort wurden die Räumlichkeiten u.a. mit unserem Gas-Messgerät überprüft. Es konnte kein Gas festgestellt werden. Der Einsatz war für uns somit gegen 09:30Uhr beendet.

Weiterlesen

Einsatz Amtshilfe Polizei

Einsatz 25/2020: Am Samstag, den 25.07.2020 um 16:45Uhr wurden wir zu einer Amtshilfe Polizei alarmiert.

Not-Türöffnung Bohlenstraße

Einsatz 23/2020: Wir wurden am Montag, den 29.06.2020 um 08:45Uhr zu einer Not-Türöffnung in der Bohlenstraße alarmiert. Eine Person war in einer Wohnung im 1.OG eines Mehrfamilienhauses gestürzt und konnte die Wohnungstür nicht mehr selbstständig öffnen. Glücklicherweise war die Balkontür offen, so dass wir mittels Steckleiter über den Balkon in die Wohnung gelangen konnten. Nach öffnen der Haustür, wurde die Person durch den Rettungsdienst versorgt. Einsatzende war gegen 09:30Uhr.

Weiterlesen

Flächenbrand am Apeler See

Einsatz 21/2020: Wir wurden am Samstag, den 30.05.2020 um 20:29Uhr zu einem kleinen Flächenbrand am Apeler See alarmiert. Spaziergänger hatten eine Rauchentwicklung bemerkt. Da nicht genau klar war wo sich das Feuer befand, wurde aus unterschiedlichen Richtungen angefahren. Der Einsatzort war schließlich auf der nördlichen Seite des Apeler See, welche für uns nur über Bremerhaven erreichbar ist. Südlich des "Graben am Baggersee", welcher auch die Grenze Niedersachsen / Bremerhaven darstellt, brannte eine kleine Fläche. 

Weiterlesen

BMA Auslösung Schleusenstraße

Einsatz 19/2020: Am Donnerstag, den 21.05.2020 um 11:15Uhr wurden wir auf Grund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Rauchmelder durch Bratdunst ausgelöst wurde. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.

Zimmerbrand Büttelstraße

Einsatz 17/2020: Am Sonntag, den 17.05.2020 um 19:51Uhr wurden wir zu einem Zimmerbrand in der Büttelstraße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle schlugen bereits hohe Flammen aus einem Dachfenster. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht mehr im Gebäude. Umgehend wurde die Wasserversorgung aufgebaut und zwei Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung mit C-Rohr in das Gebäude geschickt. Parallel wurde eine zweite Wasserversorgung aufgebaut und die Brandbekämpung mittels C-Rohr durch das Dachfenster eingeleitet. 

Weiterlesen