Mittwoch, 30. November 2022

Notruf: 112

feed-image

Schlange im Vorgarten

Einsatz 31/2022: Am Montag, den 04.07.2022 um 16:46Uhr wurden wir zu einer Tierrettung, Schlange im Garten in die Straße Am Hofe alarmiert. In einen Vorgarten wurde eine ca. 1m lange Ringelnatter entdeckt und bereits vor unserem Eintreffen in einer leeren Mülltonne gefangen. Wir haben das Tier mittels der Mülltonne im Bereich des Ochsentriftmoor wieder in die Freiheit entlassen. Der Einsatz war damit beendet.

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 30/2022: Am Samstag, den 18.06.2022 wurden wir um 13:08Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße alarmiert. In einem Backofen war eine Auflaufform geplatzt, was zu einer Rauchentwicklung geführt hat. Für uns war kein Einsatz erforderlich. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage, war der Einsatz gegen 13:30Uhr beendet.

Richtfest neues Feuerwehrhaus

Am Freitag, den 03.06.2022 wurde am Bauplatz des neuen Schiffdorfer-Feuerwehrhaus Richtfest gefeiert! Gut ein 1/2Jahr zuvor war Baubeginn für das neue Gebäude an der Brameler Straße, welches neben 4 Einstellplätzen für Fahrzeuge auch Schulungs- und Sozialräume, Umleiden, Büros, Küche, Lagerräume und eine Garage beinhaltet. Der 4. Einstellplatz soll hierbei zukünftig für den Gerätewagen Logistik verwendet werden, der derzeit noch bei der Ortsfeuerwehr Spaden untergebracht ist. Der Bezug ist für Dezember 2022 geplant.

Weiterlesen

Einsatz Kleinbrand Brameler Straße

Einsatz 28/2022: Am Mittwoch, den 11.05.2022 wurden wir um 13:52Uhr zu einem Kleinbrand alarmiert in der Brameler Straße alarmiert. Es brannte ein Mülleinmer bei der Bushaltestelle Schiffdorf Mitte. Ein Anwohner konnte die Flammen bereits löschen, so dass wir nur noch Nachlöscharbeiten durchführen mussten. Einsatzende war gegen 14:05Uhr.

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 26/2022: Am Mittwoch, den 13.04.2022 um 17:25Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Rauchmelder durch angebranntes Brot ausgelöst wurde. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz für uns beendet.

 

Gartenlaubenbrand in Sellstedt

Einsatz 25/2022: Am Sonntag, den 27.03.2022 um 14:14Uhr wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Sellstedt zu einem Gartenlaubenbrand in der Geestensether Straße in Sellstedt alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde uns mitgeteilt, dass unser Einsatz nicht mehr erforderlich ist. Der Einsatz für uns war damit beendet.

Siehe auch Meldung Presseportal Feuerwehren Gemeinde Schiffdorf: Gemeldeter Gartenlaubenbrand: Besitzer kann Schlimmeres verhindern

Einsatz Stromkastenbrand Sellstedt

Einsatz 29/2022: Am Montag, den 13.06.2022 um 12:16Uhr wurden wir zu einem Stromkastenbrand in Sellstedt, Bredenhörenweg alarmiert. Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb hatte ein Verteilerkasten einer Photovoltaik-Anlage feuergefangen. Die Ortsfeuerwehr Sellstedt stellte den Brandschutz sicher, ein Elektriker kümmerte sich um die Freischaltung. Für uns war kein Einsatz mehr erforderlich, so dass wir gegen 12:45Uhr die Einsatzstelle wieder verlassen haben.

Weiterlesen

Truppmannausbildung Gemeinde Schiffdorf, 3 neue Kräfte für Schiffdorf

Am Samstag, den 28.05.2022 fand auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale Schiffdorf die Prüfung für die Truppmannausbildung Teil1 statt. Bereits am 02.05. startete für die angehenden Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner die Ausbildung. In der Truppmannausbildung Teil1 geht es darum das nötige Grundwissen als Feuerwehrmitglied zu erlangen. Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung. Der zweite Teil der Ausbildung findet dann in den Feuerwehren selbst statt. Aus der Ortsfeuerwehr Schiffdorf waren gleich 3 neue Anwärter mit dabei (2Frauen, 1Mann). Alle schlossen den Lehrgang erfolgreich ab. 
 

Weiterlesen

Einsatz Tragehilfe Bohlenstraße

Einsatz 27/2022: Am Dienstag, den 26.04.2022 um 22:18Uhr wurden wir zu einer Tragehilfe in der Bohlenstraße alarmiert. Wir unterstützden den Rettungsdienst bei dem Transport einer Person über das Treppenhaus bis zum Rettungswagen. Einsatzende war gegen 22:40Uhr.

Wildunfall L120 zwischen Drangstedt und Debstedt

Am Montag, den 28.03.2022 gegen 20:50Uhr waren wir im Rahmen der Prüfung von Senderstandorten, welche für die Einspeisung mit unserer Netzersatzanlage vorgesehen sind, auf der L120 zwischen Drangstedt und Debstedt unterwegs. Hier kamen wir auf einen Wildunfall zu. Wir sicherten die Unfallstelle ab und verständigten über die Leitstelle die Polizei. Nach Eintreffen der Polizei wurde die Absicherung abgebaut und wir konnten unsere Fahrt fortsetzen.

Weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage Heinrich-Mahler-Straße

Einsatz 24/2022: Am Montag, den 21.03.2022 um 16:55Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenzentrum in der Heinrich-Mahler-Straße alarmiert. Vor Ort stellten wir fest, dass der Rauchmelder durch Kochdunst ausgelöst wurde. Nach Rückstellung der Anlage war der Einsatz für uns beendet.