Partnerschaft mit Niederlehme

Viele Gemeinden in der Bundesrepublik waren nach der Beseitigung der Grenze zwischen West- und Ostdeutschland bemüht, den Gemeinden der ehemaligen DDR beim Aufbau einer demokratischen Verwaltung behilflich zu sein. Es wurden Partnerschaften mit Gemeinden von etwa gleicher Größe und Struktur vereinbart, aber auch mit Verbänden und Vereinen.

Die Gemeinde Schiffdorf fand ihren Partner in der brandenburgischen Gemeinde Niederlehme. Als am 09.05.1991 eine Abordnung der Gemeinde zum Austauschen der Partnerschaftsurkunden fuhr, war der damalige Ortsbrandmeister Heiner Rose auch dabei. Mit dem dahmaligen Wehrführer Rudi Hohnke besiegelte er urkundlich die Partnerschaft mit der dortigen Wehr. Zum Aufstellen des Pfingstbaumes kamen die Niederlehmer im nächsten Jahr nach Schiffdorf, um zünftig zu feiern und die Verbundenheit zu festigen.

 

Link zur Freiwilligen Feuerwehr Niederlehme (Brandenburg).