Nottüröffnung im Blumenweg

am . Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Dienstag,den 26.01.2016 um 07:36 Uhr durch die Polizei zu einer Nottüröffnung im Blumenweg in Schiffdorf angefordert. Einem Zeitungsausträger viel auf, dass der Briefkasten nicht geleert wurde, im Gebäude aber der Fernseher lief und Licht brannte. Ein Trupp verschaffte sich Zutritt zu dem Gebäude, kurz darauf wurde die 87jährige Bewohnerin aufgefunden. Für sie kam leider jede Hilfe zu spät. Der ebenfalls alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Einsatzende 
war für uns gegen 08:15Uhr.

Ausgelöste Brandmeldeanlage in Seniorenheim

am . Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Donnerstag, den 21.01.2016 um 23:41Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim in der Heinrich-Mahler-Straße alarmiert. Bei eintreffen wurden wir schon erwartet und die entsprechende Feuerwehrlaufkarte wurde uns übergeben. Der Rauchmelder befand sich im Kellergeschoss des Gebäudes. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz, sowie Einsatzleiter Florian Wiesner suchten diesen gemeinsam mit einem Mitarbeiter auf.

Weihnachtsbäume in Schiffdorf wurden eingesammelt

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am Samstag, den 09.01.2016 sammelte unsere Jugendfeuerwehr wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume in der Ortschaft Schiffdorf ein. Um 10:30Uhr traf man sich am Feuerwehrhaus. Um 11:00Uhr wurde mit 4 Gruppen in unterschiedliche Richtungen gestartet. Unterstützt wurden die Jugendlichen wieder von Kameradinnen und Kameraden der aktiven Abteilung, sowie von unseren Landwirten. 

5km Ölspur auf der K58

am . Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Montag, den 04.01.2016 um 09:45Uhr durch die Polizei zu einer Ölspur auf der K58 alarmiert. Bei der ersten Erkundung stellten wir fest, dass die Ölspur sich von der Stadtgrenze Bremerhaven bis zur Ortschaft Sellstedt zog und sogar noch weiter ging. Die Kreisstraßenmeisterei war zu dieser Zeit anderweitig im Öl-Einsatz, so dass wir begannen die Ölspur abzustreuen und Warnschilder aufzustellen. 

Einsatz Nottüröffnung in Friedheim

am . Veröffentlicht in Einsätze 2015

Wir wurden am heutigen Montag, den 21.12.2015 um 08:23Uhr auf Anforderung des Pflegedienstes zu einer Nottüröffnung in die Straße Am Ginster in Schiffdorf Friedheim alarmiert. Eine ältere Dame war nicht mehr in der Lage die eingehängte Türkette der Haustür zu öffnen. Da der genaue Gesundheitszustand unklar war, durchtrennten wir die Türkette mittels einer elektrischen Säbelsäge und konnten so die Tür öffnen. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst kümmerte sich anschließend zusammen mit dem Pflegedienst um die Frau. Einsatzende war um 09:00Uhr.

Verkehrsunfall K58 Ecke zum Feldkamp

am . Veröffentlicht in Einsätze 2015

Wir sind am Donnerstag, den 26.11.2015 um 17:32Uhr zusammen mit der Ortsfeuerwehr Bramel, 2Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr Bremerhaven, sowie einem Notarzt und 2Rettungswagen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person an der Kreuzung K58 / Zum Feldkamp gerufen worden. 

BMA-Auslösung Schleusenstraße

am . Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Sonntag, den 10.01.2016 um 10:28Uhr zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Mittels öffnen des Schlüsseltresors und dem darin enthaltenen Feuerwehr-Schlüssel verschafften wir uns Zutritt zum Gebäude. 

Jahreshauptversammlung

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am 08.01.2016 lud Ortsbrandmeister Florian Wiesner alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung um 19:30Uhr ins Feuerwehrhaus Schiffdorf ein. Er begrüßte zu Beginn alle Anwesenden Mitglieder, sowie die Gäste. Zu Ehren des verstorbenen Kameraden Cord-Lüder Bremer, der seid über 67Jahren der Ortsfeuerwehr Schiffdorf angehört hat erhoben sich alle Anwesenden zu einer Schweigeminute. Anschließend lud Wiesner die Versammlung zum Grünkohlessen ein.
Im Jahresbericht des Ortsbrandmeisters berichtete Florian Wiesner über ein Arbeits- und Ausbildungsintensives Jahr. Die Ortsfeuerwehr Schiffdorf wurde zu 20 Hilfeleistungen, 3 Brandeinsätzen, 4 Fehlalarmen und 2 Einsatzübungen alarmiert. Vor allem die Brandeinsätze sind stark zurückgegangen, waren es im Jahr 2014 noch 15 Brandeinsätze. 

Schuppenbrand in Schiffdorf Friedheim

am . Veröffentlicht in Einsätze 2015

Wir wurden am Silvestertag um 0:36 Uhr zu einem Schuppenbrand in der Straße Am Holunder in Schiffdorf-Friedheim alarmiert. Der 13-jährige Sohn des Hausbesitzers hatte zufällig den Feuerschein durch sein Zimmerfenster gesehen und sofort seine Eltern informiert. Diese riefen die Feuerwehr. Ein im Schuppen untergestelltes Motorrad konnte der Eigentümer in letzter Sekunde vor den Flammen retten. 

Einsatz Tragehilfe Sellstedter Straße

am . Veröffentlicht in Einsätze 2015

Wir wurden am Freitag, den 18.12.2015 um 08:29Uhr auf Anforderung des Rettungsdienstes zu einer Tragehilfe in die Sellstedter Straße in Schiffdorf alarmiert. Eine Frau hatte sich nach einem Sturz mehrere Verletzungen zugezogen und litt unter starken Schmerzen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde Sie auf einer Schaufeltrage fixiert und über die sehr schmale und steile Treppe zum Rettungswagen transportiert. 
Sie kam in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Einsatzende war gegen 09:15Uhr.

Realbrandausbildung für Atemschutzgeräteträger

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am 07.11.2015 um 5:00Uhr trafen sich 7 Kameraden der Ortsfeuerwehr Schiffdorf sowie ein Kamerad der Ortsfeuerwehr Wehdel. Ziel war die Fahrt zur Realbrandausbildung der Firma FeuReX GmbH nach Helmstedt an der Grenze zu Sachsen Anhalt. Nach einem gemeinsamen Frühstück machte man sich auf den rund 250km langen Weg.