Nach Kita-Brand, Laternenumzug endet im Feuerwehrhaus

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Trotz des Großbrandes der Schiffdorfer Kita Regenbogen am vergangenen Samstag, fand das traditionelle Laternelaufen zum Martinsfest am Freitag, den 10.11.2017 statt. Um die Veranstaltung, welche sonst von den Kita-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern organisiert wurde, kümmerten sich diesmal die Eltern. Selbstverständlich stellten wir gerne das Feuerwehrhaus als neues Ziel des Umzuges zur Verfügung. Über 200 Kinder, Eltern und Angehörige machten sich nach dem Gottesdienst in der Martinskirche auf den Weg. 

Kindertagesstätte brennt fast vollständig nieder

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Wir wurden am 05.11.2017 um 03:09Uhr zu einem Brand in der Brameler Straße alarmiert. Anwohner hatten Brandgeruch wahrgenommen, Funkenflug gesehen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Schon bei Ankunft im Feuerwehrhaus berichteten Kameraden, dass hohe Flammen aus dem Dach der Schiffdorfer Kindertagesstätte "Regenbogen" schlagen. Bereits auf der Anfahrt wurden deshalb die Wehren aus Bramel, Sellstedt und Geestenseth, sowie die Drehleiter aus Langen (Stadt Geestland) nachalarmiert. Bei unserem Eintreffen stand bereits ein Großteil des Kindergartens im Vollbrand. 

Sturmtief Herwart sorgt für 7 Einsätze

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Am 29.10.2017 zog das Sturmtief Herwart auch über die Gemeinde Schiffdorf und sorgte für zahlreiche Einsätze. Alle Wehren waren im Einsatz und beseitigten insgesamt 50 Bäume. Wir wurden erstmals um 04:12Uhr alarmiert. Auf der K60 Brameler Straße lag ein Baum auf der Fahrbahn und musste beseitigt werden. Gegen 04:45Uhr war der Einsatz beendet und alle konnten zurück in ihre Betten. Doch bereits um 06:29Uhr ging der Meldeempfänger erneut los. 

BMA Alarm Berufsbildende Schule Schiffdorf

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Berufsbildenden Schule Schiffdorf wurden wir am Dienstag, den 24.10.2017 um 07:15Uhr, gemeinsam mit den Wehren aus Bramel und Sellstedt alarmiert. Vor Ort eingetroffen wurden wir bereits vom Hausmeister in Empfang genommen. Der ausgelöste Rauchmelder wurde aufgesucht, es wurde aber kein Rauch und kein Feuer gefunden. Die Brandmeldeanlage wurde daraufhin zurückgestellt, der Einsatz war damit beendet.

BMA Alarm Seniorenzentrum

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenzentrum in der Heinrich-Mahler-Str., wurden wir am Samstag, den 21.10.2017 um 10:52Uhr alarmiert. Da das Tanklöschfahrzeug zu dieser Zeit bei einer Übung der Kreisbereitschaft im Einsatz war, wurde die Ortsfeuerwehr Bramel umgehend nachalarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein technischer Defekt die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Diese wurde daraufhin außer Betrieb genommen. Bis zur Reparatur übernehmen nun Mitarbeiter die Brandwache. Für uns war somit kein Einsatz mehr erforderlich.

Holzstapel brennt in Friedheim

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Wir wurden am Mittwoch, den 18.10.2017 um 1:51Uhr zu einem Feuer in Schiffdorf-Friedheim alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein gut sichtbar. Vor Ort stellten wir fest, dass ein größerer Holzstapel im Garten eines Einfamilienhauses brannte. Umgehend wurde die Wasserversorgung aufgebaut, ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr gegen die Flammen vor. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. Um ein weiteres Aufflammen zu verhindern, mussten Teile des Holzstapels auseinandergezogen und Glutnester abgelöscht werden. Ein weiterer Atemschutztrupp unterstützte dabei. 

BMA Auslösung Schleusenstraße

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir am Donnerstag, den 02.11.2017 um 18:12Uhr alarmiert. Zwei Rauchmelder hatten in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße ausgelöst. Nach dem Eintreffen gingen Einsatzleiter und Atemschutztrupp in das Gebäude. Hier wurden Sie von einem Kameraden der Ortsfeuerwehr in Empfang genommen. Dieser besuchte gerade Verwandschaft in der Einrichtung und hatte schon eine erste Lageerkundung durchgeführt. 

Fahrzeugbrand Pleschenstraße

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Wir wurden am Samstag, den 28.10.2017 um 10:46Uhr zu einem Fahrzeugbrand in der Pleschenstraße in Schiffdorf alarmiert. Ein grauer Peugeot 306 war auf dem Parkplatz der dortigen Tierarztpraxis plötzlich in Brand geraten. Besucher der Praxis wiesen die 30jährige Fahrerin aus Bremen auf das Feuer hin. Bei unserem Eintreffen schlugen bereits Flammen aus den Radkästen und unter der Motorhaube hervor, die Reifen platzten. Umgehend begann ein Atemschutztrupp mit der Brandbekämpfung. 

Verkehrsunfall PKW gegen Baum

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Am Sonntag, den 22.10.2017 um 06:00Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Sellstedt, Geestenseth und Donnern zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen auf der L143 Geestensether Straße in Höhe der Volksbank alarmiert. Der 41jährige Bremerhavener Fahrer eines silbernen Smart Fortwo war aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. 

Einsatzübung Kreisfeuerwehrbereitschaft Abschnitt Nord

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Am 21.10.2017 fand eine Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Nord auf dem Gelände des Fliegerhorst Nordholz statt. Bereits am Vortag wurden die Führungskräfte um 19:00Uhr per Alarmierung darüber informiert. Wir gehören mit unserem Tanklöschfahrzeug zum Zug Wassertransport, welcher sich nach Anweisung des Zugführers um 07:30Uhr auf dem Parkplatz der Metro Gastro Geestland traf. 

BMA Auslösung Schleusenstraße

am . Veröffentlicht in Einsätze 2017

Wir wurden am 14.10.2017 um 12:29Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Vor Ort eingetroffen wurde die betroffene Wohnung von Einsatzleiter und Atemschutztrupp aufgesucht. Es stellte sich heraus, dass der Rauchmelder vermutlich auf Grund von Dunst, welcher beim anbraten von Pilzen entstanden ist, ausgelöst wurde. Die Brandmeldeanlage wurde zurück gestellt, der Einsatz war damit beendet.