Schwerer Verkehrsunfall auf der K40

Veröffentlicht in Einsätze 2018

Wir wurden am Samstag, den 23.06.2018 um 06:09Uhr, gemeinsam mit den Wehren aus Geestenseth, Sellstedt, Loxstedt, sowie der Berufsfeuerwehr Bremerhaven, zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf der K40 Frelsdorf Richtung Geestenseth war ein ca. 30Jahre alter Frelsdorfer BMW-Fahrer aus ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. 

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte, konnte der Fahrer befreit und im Rettungswagen erstversorgt werden. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Alle Kräfte konnten daraufhin die Einsatzfahrt wieder abbrechen, bzw. die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Ortsfeuerwehr Geestenseth sammelte Trümmerteile auf, reinigte die Straße und unterstütze den Abtransport durch ein Abschleppunternehmen. Einsatzende war gegen 08:15Uhr.