Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2018

Wir wurden am 29.01.2018 um 10:47Uhr, gemeinsam mit den Wehren aus Bramel und Sellstedt, auf Grund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Vor Ort eingetroffen, nahm uns eine Mitarbeiterin in Empfang. Sie hatte die betroffene Wohnung bereits überprüft. Der Rauchmelder wurde vermutlich auf Grund einer angebrannten Schreibe Toastbrot ausgelöst. Nach dem Auslesen der Anlage kontrollierten wir die Wohnung. Da weder Rauch noch Feuer vorhanden war, wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt, der Einsatz war damit beendet. Die Wehren aus Bramel und Sellstedt konnten die Anfahrt abbrechen.