Mann in Sektionaltor eingeklemmt

Veröffentlicht in Einsätze 2018

Die Ortsfeuerwehren Schiffdorf und Spaden, sowie zwei Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Bremerhaven wurden am Dienstag, den 09.01.2018 um 10:53Uhr zu einer Hilfeleistung in der Schleusenstraße in Schiffdorf alarmiert. Ein Mann wurde bei Reparaturarbeiten an einem Sektionaltor auf der Leiter stehend mit dem Arm eingeklemmt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und Rettungsdienst, wurde die Welle und die Torsionsfeder mittels hydraulischer Schere durchtrennt. Die Person konnte anschließend befreit und vom Rettungsdienst versorgt werden. Ersten Erkenntnissen nach zog sich der Geschädigte glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Er wurde in ein Bremerhavener Krankenhaus gebracht.