BMA Auslösung Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2017

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir am Donnerstag, den 02.11.2017 um 18:12Uhr alarmiert. Zwei Rauchmelder hatten in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße ausgelöst. Nach dem Eintreffen gingen Einsatzleiter und Atemschutztrupp in das Gebäude. Hier wurden Sie von einem Kameraden der Ortsfeuerwehr in Empfang genommen. Dieser besuchte gerade Verwandschaft in der Einrichtung und hatte schon eine erste Lageerkundung durchgeführt. 

In der Wohnung einer älteren Dame war ein Tischset, welches auf dem Herd lag, angeschmort. Dieses hat vermutlich zu einer stärkeren Rauchentwicklung geführt. Bei der Begehung der Wohnung war davon aber nichts mehr zu sehen. Lediglich ein starker Geruch lag noch in der Luft. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt, der Einsatz war damit beendet.