Einsatz Nottüröffnung

Veröffentlicht in Einsätze 2017

Wir wurden gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Bramel am 22.01.2017 um 09:35Uhr zu einer Nottüröffnung in der Sellstedter Straße alarmiert. Angehörige des Bewohners einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus hatten sich sorgen gemacht, da sie diesen weder telefonisch noch durch klingeln und klopfen erreichen konnten. 

Bei Eintreffen waren Rettungsdienst und Polizei bereits vor Ort. Mittels elektrischer Säbelsäge haben wir ein handgroßes Loch in die Wohnungstür geschnitten, sodass der von innen steckende Wohnungsschlüssel erreicht und damit die Tür geöffnet werden konnte. Die Person wurde glücklicherweise wohlauf gefunden. Nach Aufräumarbeiten konnten wir die Einsatzstelle gegen 10:00Uhr wieder verlassen.