Tiernotrettung Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Montag, den 26.09.2016 um 18:13Uhr zu einer Tiernotrettung in der Schleusenstraße, nahe der Schiffdorfer Stauschleuse gerufen. Eine Frau hatte von der dortigen Brücke aus ein Tier in der Geeste treiben sehen und den Notruf gewählt. 
Vor Ort eingetroffen stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen größeren Grasbüschel handelte. Dieser war mit der Strömung inzwischen nah genug an die Brücke herangekommen und deshalb nun gut zu erkennen. Ein Einsatz war somit nicht erforderlich.