BMA Auslösung Wohnheim an der Bohlenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Sonntag, den 24.07.2016 um 14:24Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in einem Behindertenwohnheim an der Bohlenstraße in Schiffdorf alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde durch die Leitstelle mitgeteilt, dass es sich vermutlich um einen Falschalarm handelt. Nach unserem Eintreffen suchten Einsatzleiter, Gruppenführer sowie ein Trupp unter Atemschutz den entsprechenden Rauchmelder auf. 
Dieser befand sich im Treppenhaus des Gebäudes, wo aber weder Feuer noch Rauch entdeckt werden konnte. Nach Rückstellung der BMA löste derselbe Melder erneut aus, er wurde nach Rücksprache mit den Verantwortlichen außer Betrieb genommen. Anschließend konnte die Anlage erfolgreich zurück gestellt werden. Die Bewohner, welche nach dem Alarm vorbildlich Ihre Räumlichkeiten verlassen hatten, konnten wieder zurück. Das Wohnheim beauftragt nun eine Wartungsfirma mit der Reparatur. Einsatzende war gegen 15:00Uhr.