Einsatz Ölspur in Sellstedt

Veröffentlicht in Einsätze 2016

Am Freitag, den 29.04.2016 um 17:21Uhr wurden wir zusammen mit den Ortsfeuerwehren aus Sellstedt und Wehdel zu einer größeren Ölspur in Sellstedt alarmiert. Vermutlich hat eine landwirtschaftliche Maschine auf einer Strecke von ca. 3km große Mengen Öl verloren. Auf der Straße war es stellenweise spiegelglatt. 

Durch Autos wurde das Öl zudem in sämtliche Richtungen verteilt. Die Feuerwehrtechnische Zentrale Schiffdorf wurde zwecks Herausgabe von weiteren Bindemittel-Säcken alarmiert. Auch die Kreisstraßenmeisterei kam zwischenzeitlich zur Unterstützung hinzu. Mehr als 600kg Ölbindemittel wurden benötigt um das Öl aufzunehmen. Einsatzende war gegen 19:30Uhr.