BMA-Alarm Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden zusammen mit den Ortsfeuerwehren Bramel und Sellstedt am Freitag, den 26.02.2016 um 13:01Uhr auf Grund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde die entsprechende Wohnung durch den Einsatzleiter und einem Trupp unter Atemschutz aufgesucht. 

In der betroffenen Wohnung befand sich ein Handwerker, welcher zur Lampenmontage Löcher in die Decke bohrte. Vermutlich durch die Staubentwicklung wurde der Rauchmelder ausgelöst.Es handelte sich somit um einen Falschalarm, die Anlage konnte wieder zurückgestellt und der Einsatz beendet werden.