BMA-Alarm in der Schleusenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Sonntag, den 07.02.2016 um 12:16Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Einem älteren Ehepaar war das Essen auf dem Herd angebrannt. Es kam zu einer leichten Rauchentwicklung, welche den Rauchmelder auslöste. Nach eintreffen der Feuerwehr wurde die entsprechende Wohnung durch den Einsatzleiter Florian Wiesner und einem Trupp mit Atemschutzgeräten aufgesucht. Nach einer kurzen Kontrolle wurde festgestellt, dass keine Gefahr mehr bestand. Die Anlage konnte wieder zurückgestellt und der Einsatz beendet werden.