Einsatz Räucherofen geht in Flammen auf

Veröffentlicht in Einsätze 2016

Wir wurden am Mittwoch, den 03.02.2016 um 18:19Uhr zusammen mit den Ortsfeuerwehren Sellstedt und Bramel zu einem Gebäudebrand in der Geestensether Straße in Sellstedt gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde ein brennender Räucherofen vorgefunden. Das Feuer war bereits auf angrenzende Bäume übergegangen. 

Die Ortsfeuerwehr Sellstedt ging mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz und einem C-Rohr gegen das Feuer vor. Ein Übergreifen auf ein angrenzendes Gebäude konnte auf Grund des schnellen Eingreifens verhindert werden. Wir unterstützen mit unserem Tanklöschfahrzeug bei der Wasserversorgung. Nachdem das Feuer und die Glutnester abgelöscht waren, konnte die Einsatzstelle gegen 19:00Uhr wieder verlassen werden.