Einsatz Auslösung BMA Oberschule Schiffdorf

Veröffentlicht in Einsätze 2014

Auf Grund einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in der Oberschule Schiffdorf wurden wir am Sonntag, den 17.08.2014 um 21:39Uhr durch die Integrierte Regionalleitstelle Unterweser Elbe alarmiert. Vor Ort nahm uns der Hausmeister in Empfang und wir gingen gemeinsam zur BMA. 

Hier konnte die Nummer des ausgelösten Melders ausgelesen und anschließend mit Hilfe der Feuerwehrlaufkarte aufgesucht werden. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um einen Handdruckmelder handelte der auf Grund eines Wasserschadens in der Wand und dem dadurch entstandenen Kurzschluss ausgelöst wurde. Gemeinsam mit dem Hausmeister wurde der Melder aus der Programmierung der BMA herausgenommen und die Anlage anschließend wieder aktiviert. Die Einsatzstelle konnte gegen 22:10Uhr wieder verlassen werden.