Gasflasche im Gewerbepark "blubbert"

Veröffentlicht in Einsätze 2013

Am 08.12.2013 gegen 09:50Uhr wurde Ortsbrandmeister Sven Horstschäfer telefonisch durch die Polizei informiert, dass im Gewerbepark Schiffdorf eine Gasflasche "blubbert".

Die Polizei bat um die Beurteilung der Situation durch die Feuerwehr. Da auf Grund der Hydrantenpflege eh gerade mehrere Kameraden im Feuerwehrhaus waren, fuhren wir mit dem Tanklöschfahrzeug und voller Besatzung zum Einsatzort. Vor Ort zeigte sich, dass es sich um eine Sauerstoffflasche handelte welche zusammen mit anderen Flaschen auf einer Gasflaschen-Palette stand. Die betroffene Flasche war bei unserer Ankunft bereits leer. Ein Eingreifen war somit nicht mehr erforderlich. Die Einsatzstelle wurde wieder an die Polizei übergeben. Um 10:20Uhr waren wir wieder am Feuerwehrhaus.